Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Scheune und Wohnhaus in Brand: Dachstuhl eingestürzt

In einer Gemeinde im Landkreis Waldeck-Frankenberg brennen eine Scheune und das angrenzende Wohnhaus. Die Flammen machen das Haus unbewohnbar.
Feuerwehr
Ein Fahrzeug der Feuerwehr steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Pia Bayer/dpa/Symbolbild

Nach einem Brand in der hessischen Gemeinde Haina (Landkreis Waldeck-Frankenberg) sind eine Scheune und ein Wohnhaus schwer beschädigt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, brach das Feuer in der Nacht zunächst in der anliegenden Scheune aus. Den Beamten zufolge griffen die Flammen auf den Dachstuhl des Wohnhauses über. Infolgedessen stürzte der Dachstuhl ein. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich unverletzt retten.

Die gegen 1.30 Uhr alarmierte Feuerwehr rückte mit zahlreichen Einheiten aus umliegenden Gebieten an. Die angerückten Kräfte hatten bis in die frühen Morgenstunden mit den Löscharbeiten zu tun. Laut den Beamten ist das Haus unbewohnbar. Wie es zu dem Brand kommen konnte und wie hoch der Schaden ist, muss nun von der Kriminalpolizei ermittelt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten