Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bischof Heße: Allianzen mit Rechtsextremen brandgefährlich

Hamburgs Erzbischof Stefan Heße hat ideologische Allianzen zwischen rechtsextremen und vermeintlich bürgerlichen Milieus als brandgefährlich bezeichnet und seine tiefe Besorgnis geäußert. «Die Vorbereitung rechtsextremer Umsturz- und Vertreibungspläne in unserem Land hat ein gefährliches Ausmaß erreicht», schrieb der Sonderbeauftragte für Flüchtlingsfragen und Vorsitzende der Migrationskommission der Deutschen Bischofskonferenz auf der Plattform X (ehemals Twitter).
Erzbischof Stefan Heße
Erzbischof Stefan Heße verlässt den St. Marien-Dom. © Marcus Brandt/dpa/Archivbild

Hintergrund ist ein Geheimtreffen von Rechtsextremisten unter anderem mit AfD-Funktionären in Potsdam, bei dem über Pläne zur Vertreibung von Migranten und deutschen Staatsbürgern mit Migrationshintergrund aus Deutschland gesprochen worden sein soll.

«Was AfD-Politiker und weitere Rechtsextremisten mit dem verharmlosenden Schlagwort «Remigration» versehen, ist letztlich nichts anderes als ein zutiefst menschenverachtender und verstörender Plan zur systematischen Diskriminierung, massenhaften Ausweisung und Deportation von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte», schrieb Heße. «Die neue Enthüllung scheint nur die Spitze des Eisbergs zu sein und lässt Parallelen zu den dunkelsten Zeiten unserer Geschichte erkennen.» Diesen Tendenzen stelle sich die Kirche «mit Entschiedenheit entgegen».

In Hamburg hat ein Bündnis aus Politik, Religionsgemeinschaften, Gewerkschaften, Unternehmensverbänden, Wissenschaft, Kultur und Migranteninitiativen für Freitag auf dem Rathausmarkt zu einer Demonstration unter dem Motto «Gegen Rechtsextremismus und neonazistische Netzwerke!» aufgerufen. Als Rednerin wird unter anderem auch die amtierende Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Bischöfin Kirsten Fehrs, erwartet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten