Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frankfurt zieht deutlich mehr Touristen an

Ein Viertel mehr Übernachtungsgäste und ein Fünftel mehr Übernachtungen zählte die Stadt Frankfurt vergangenes Jahr. Nach der Coronakrise wächst der Gästestrom aus dem In- und Ausland.
Andenken für Touristen
Ein Geschäft bietet auf dem Römerberg Andenken für Touristen an. © Andreas Arnold/dpa/Archivbild

Die Stadt Frankfurt hat im vergangenen Jahr ein Viertel mehr Übernachtungsgäste angezogen als im Jahr zuvor. Die Zahl stieg um 25,8 Prozent auf rund 5,97 Millionen, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Bei den Übernachtungen wurde ein Plus von 20,3 Prozent auf rund 10,35 Millionen erreicht.  Es handele sich um das zweitstärkste bislang erzielte Ergebnis. «Die Tourismusbranche in unserer Stadt hat sich nach der Pandemie deutlich erholt», erklärte Oberbürgermeister Mike Josef (SPD). Die Stadt erwartet, im Jahr 2024 das Vor-Corona-Niveau übertreffen zu können.

Im inländischen Bereich sei mit knapp 3,87 Millionen Gästen und rund 6,33 Millionen Übernachtungen ein Rekordergebnis erzielt worden. Aus dem Ausland kamen rund 2,10 Millionen Gäste, die Zahl ihrer Übernachtungen betrug rund 4,01 Millionen - dies liegt den Angaben zufolge noch 15 Prozent unter dem Vor-Corona-Stand.  Die meisten Übernachtungen wurden hier von Gästen aus den USA gezählt, es folgten Großbritannien und die Niederlande. 

Das Bettenangebot stieg im Vergleich zum Vorjahr um 6 Prozent, die Anzahl der Beherbergungsbetriebe den Angaben zufolge um 3 auf 281. Im Vergleich zum Jahr 2019 sei dies ein Minus an 30 Betrieben. Dies spreche dafür, dass vor allem größere Betriebe hinzugekommen seien, kleinere hingegen nicht mehr geöffnet hätten. Die durchschnittliche Bettenauslastung gab die Stadt mit 44,3 Prozent an, dies sei im Vorjahresvergleich 5,3 Prozent mehr. Die durchschnittliche Verweildauer sei von 1,81 auf 1,73 Tage gesunken. 

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.