Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ein Jahr nach Brand im Haus des «Kannibalen von Rotenburg»

Vor einem Jahr ging das frühere Haus des «Kannibalen von Rotenburg» in Flammen auf. Der Brand ist weiter Gegenstand von Ermittlungen.
Früheres Wohnhaus des «Kannibalen von Rotenburg» abgebrannt
Feuerwehrleute löschen in Wüstefeld bei Rotenburg die noch rauchenden Trümmer des ehemaligen Hofes des «Kannibalen von Rotenburg». © Boris Roessler/dpa

Ein Jahr nach der Zerstörung des früheren Hauses des «Kannibalen von Rotenburg» durch ein Feuer sind die genaueren Hintergründe des Brandes weiter unklar. Die Ermittlungen gegen zwei Jugendliche als Tatverdächtige dauerten an, teilte die Staatsanwaltschaft Fulda auf Anfrage mit. Wann diese abgeschlossen sein werden, konnte die Behörde nicht sagen.

In dem Ermittlungsverfahren geht es um insgesamt vier Brände, die zwischen dem 6. und dem 17. April 2023 in Alheim-Heinebach sowie Rotenburg-Wüstefeld gelegt worden sein sollen. Das in der mutmaßlichen Brandserie zuletzt abgebrannte Haus in Rotenburg an der Fulda stand seit Jahren leer. Der ehemalige Bewohner des Hauses sitzt wegen Mordes und Störung der Totenruhe in Haft. Der Computertechniker hatte im Jahr 2001 einen Internet-Bekannten getötet, zerlegt und Teile des Körpers gegessen.

Was aus dem Grundstück wird, bleibt ebenfalls unklar. Die Stadt Rotenburg teilte mit, es handele sich um ein Privatgrundstück, das dem Inhaftierten gehöre. «Uns bleibt dort, wie auch den Nachbarn und dem Ortsbeirat, nur die Zuschauerrolle,» erklärte die Stadtverwaltung. «Wir wünschen uns natürlich, dass bald eine Lösung für das Grundstück gefunden wird und bieten auch - soweit möglich - unsere Hilfe bei etwaigen Fragen an.» Die Stadt hatte stets betont, dass aus dem Gelände kein Wallfahrtsort für Schaulustige werden solle und dass von der Brandruine keine unmittelbare Gefahr ausgehe.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Taylor-Swift-Konzerte: Ticket-Weiterverkauf wieder möglich
Megalopolis: Alles zu dem Mammutwerk von Francis Ford Coppola
Tv & kino
Megalopolis: Alles zu dem Mammutwerk von Francis Ford Coppola
Tv & kino
Helen Mirren glänzt als Golda Meir
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Handy ratgeber & tests
One UI 7.0: Das erwarten wir vom großen Samsung-Update
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
Handy ratgeber & tests
Beats Solo Buds: Das kann die AirPods-Alternative
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Handy ratgeber & tests
AirPods-Alternativen: Diese solltest Du kennen
Thomas Müller
Fußball news
Jodler und kein Hofnarr: Müller als EM-Sonderbotschafter
Thai-Basilikum
Familie
Mal zitronig, mal zimtig: Das ist Thai-Basilikum