Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau nach Hausbrand im Krankenhaus: Hunde gerettet

Fünf Bewohner und zwei Hunde haben sich aus einem brennenden Haus in Ludwigsburg retten können. Eine 44 Jahre alte Frau wurde mit einer leichten Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei dem Brand sei ein Schaden von schätzungsweise rund 30.000 Euro entstanden.
Feuerwehr
Feuerwehrleute stehen an einem Einsatzort. © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Das Feuer sei nach ersten Vermutungen in einem Schuppen hinter dem Haus ausgebrochen. Die Flammen schlugen den Angaben zufolge anschließend an der Fassade des Wohnhauses bis zur Dachrinne hoch. Teile des Hauses sind bis auf Weiteres nicht bewohnbar. Auch ein benachbartes Gebäude sei durch den Brand leicht beschädigt worden. Die Ursache für das Feuer ist noch unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
People news
Mehrere Kleider von Prinzessin Diana werden versteigert
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Eine Frau hält ein Smartphone und ein Laptop in den Händen
Das beste netz deutschlands
Hilfe, mein E-Mail-Konto wurde gehackt: Was tun?
Screenshots aus dem Spiel «Whisker Waters»
Das beste netz deutschlands
«Whisker Waters» - Ein Angel-Abenteuer mit vielen Haken
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
Eckhard Krautzun
Fußball news
Krautzun hofft auf Fritz-Walter-Wetter für FCK im Finale
Alkoholfreies Bier
Familie
Alkoholfreie Biere: «test» kann ein gutes Dutzend empfehlen