Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Darmstadt muss punkten und auf Patzer hoffen

Der SV Darmstadt 98 steht am 31. Spieltag in der Fußball-Bundesliga erneut mit dem Rücken zur Wand. Die Hessen müssen im Heimspiel am heutigen Sonntag gegen den 1. FC Heidenheim zwingend punkten, um die theoretische Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Mit einer Niederlage wären die Lilien definitiv abgestiegen. Darüber hinaus müssen die Darmstädter darauf hoffen, dass in den Sonntagsspielen zuvor der 1. FC Union Berlin bei Borussia Mönchengladbach verliert oder der FSV Mainz 05 gegen den 1. FC Köln patzt.
Fußball
Fußballfans jubeln im Stadion. © Christian Charisius/dpa/Symbolbild

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht muss im Vergleich zum 2:0-Sieg in der Vorwoche in Köln mehrere Veränderungen vornehmen. Klaus Gjasula sowie Clemens Riedel fallen verletzt aus. Zudem ist der Einsatz von Stürmer Aaron Seydel aufgrund von Adduktorenproblemen fraglich.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
Nach verlorenem EM-Finale: König schreibt an Southgate
Mutter und Tochter unterhalten sich
Gesundheit
Krebspatienten beistehen: So klappt Trösten ohne Floskeln