Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bearbeitung von Steuererklärungen: 51 Tage durchschnittlich

Steuererklärungen gehören meist nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen. Wie lange befassen sich dann die Finanzämter damit? Mit welchen Unterschieden in den Bundesländern?
Steuererklärungen
Auf einem Vordruck für die Steuererklärung liegen vor dem Aktenordner mit dem Aufdruck «Finanzamt» ein Stift und eine Brille. © Oliver Berg/dpa

Hessens Finanzämter haben laut dem Bund der Steuerzahler im Jahr 2023 eingereichte Steuererklärungen für 2022 durchschnittlich in 50,8 Tagen bearbeitet. Das seien 1,1 Tage mehr gewesen als ein Jahr zuvor, teilte der Verband am Mittwoch mit. Nur in vier anderen Bundesländern hätten sich die Bearbeitungszeiten ebenfalls verlängert. Im bundesweiten Ranking bedeute dies für Hessen «eine leichte Verschlechterung auf Mittelfeldplatz 9. Spitzenreiter ist Berlin mit durchschnittlich 39 Tagen», ergänzte der Bund der Steuerzahler. Am längsten warten mussten den Angaben nach im Durchschnitt die Steuerzahler in Niedersachsen und Baden-Württemberg mit 54 Tagen.

Er hatte nach eigenen Angaben in diesem Frühjahr bundesweit die Landesfinanzministerien befragt. «Für Nordrhein-Westfalen liegen keine genauen Angaben vor - dort wurde nur eine Spanne ermittelt», hieß es weiter. Der Vorsitzende des Verbandes in Hessen, Joachim Papendick, erklärte, in seinem Bundesland gebe es «offensichtlich noch Nachholbedarf gegenüber den Finanzverwaltungen anderer Länder. Schließlich darf es nicht vom Wohnort abhängen, wie schnell die Bürgerinnen und Bürger ihren Steuerbescheid erhalten.»

Das Landesfinanzministerium in Wiesbaden bestätigte am Mittwoch die durchschnittliche Bearbeitungszeit von rund 51 Tagen bei Steuererklärungen für 2022. Zugleich verwies es auf Mehrbelastungen in den Finanzämtern von den steuerlichen Hilfen zur Bewältigung der Folgen von Corona-Pandemie und Ukraine-Krieg bis hin zur Grundsteuerreform.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
Tv & kino
Alles steht Kopf 2 | Filmkritik: Die Pubertät ist die Hölle – das musst Du sehen
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Vorschlag zu Minderungsrecht bei schlechtem Handynetz
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Eine Gruppe stößt bei einer Feier an
Job & geld
Kein Unfallversicherungsschutz bei Sturz nach Betriebsfeier