Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Aufruf zu Mitarbeit im Betroffenenbeirat war erfolgreich

Seit 2021 haben die Bistümer Fulda und Limburg ein gemeinsames Gremium zur Wahrnehmung der Interessen von Betroffenen von sexualisierter Gewalt. Der Beirat sucht neue Mitglieder. Die Frist endet nun.
Aufruf zu Mitarbeit im Betroffenenbeirat der Bistümer
Unter blauem Himmel und gegen die Sonne zeichnet sich eine Jesusstatue unter dem Kreuz ab. © Nicolas Armer/dpa

Der Aufruf der Bistümer Fulda und Limburg zur Mitarbeit im gemeinsamen Betroffenenbeirat für die Opfer sexualisierter Gewalt in der katholischen Kirche ist nach Angaben der beiden Diözesen auf Interesse gestoßen. Es seien entsprechende Bewerbungen eingegangen, teilten die Bistümer auf Anfrage mit. Genaue Zahlen würden aber - wie bei Bewerbungsverfahren allgemein üblich - nicht genannt, hieß es. Die Frist für Einsendungen endet an diesem Donnerstag.

Nach Ablauf der Frist sollen nach Angaben des Bistums Fulda erste Gespräche geführt werden. Für eine Mitarbeit in diesem Gremium bestünden besondere Anforderungen und es sei nicht einfach, Interessentinnen und Interessenten zu finden, berichtete das Bistum Limburg.

Die beiden Bistümer hatten Anfang Februar für die Mitwirkung in dem Beirat geworben. Der Aufruf richtete sich an Menschen, die in der katholischen Kirche Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt gemacht und auf dem Gebiet der Diözesen Fulda oder Limburg leben beziehungsweise gelebt haben.

Den gemeinsamen Betroffenenbeirat gibt es seit 2021. Seine Hauptaufgabe ist den Angaben zufolge die Wahrnehmung der Interessen und Perspektiven von Betroffenen von sexualisierter Gewalt gegenüber den beteiligten Bistümern. Ferner benennt der Betroffenenbeirat Mitglieder zur Mitarbeit in den Aufarbeitungskommissionen der beiden Bistümer. Es soll einen regelmäßigen Austausch mit der Leitung der Diözesen geben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
Hannah Waddingham
People news
Hannah Waddingham weist Fotografen zurecht und erntet Lob
Ballermann-Star Mickie Krause
Musik news
Mickie Krause: So feiert das junge Ballermann-Publikum heute
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Marco Reus
1. bundesliga
Dem Karriereende nahe? Reus beim BVB nur noch zweite Wahl
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung