Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

AfD wirbt um Zustimmung zu U-Ausschuss

Die größte Oppositionsfraktion in Hessen will den Kampf gegen Corona aufarbeiten. Weil ihr in den eigenen Reihen eine Stimme für einen Untersuchungsausschuss fehlt, wendet sie sich an die Konkurrenz.
Corona-Zeit
Eine FFP2-Maske liegt auf einem nassen Gehweg in Frankfurt. © Frank Rumpenhorst/dpa

Die hessische AfD-Opposition im Landtag hat am Donnerstag mit einer Mail an alle 133 Parlamentarier um Zustimmung für einen Corona-Untersuchungsausschuss geworben. Das teilte ein Sprecher der AfD-Fraktion der Deutschen Presse-Agentur mit. 

Schon kurz nach Landtagswahl im Oktober, bei der die rechtspopulistische Partei zu stärksten Oppositionsfraktion im hessischen Parlament aufgestiegen war, hatte sie angekündigt, einen Untersuchungsausschuss zur einstigen Corona-Politik im Land durchsetzen. 

Kein Parlamentarier der anderen vier Fraktionen von CDU, SPD, Grünen und FDP hat bislang Zustimmung signalisiert. Für die Einsetzung des Ausschusses sind mindestens 27 Stimmen im Landtag nötig. Zwar hatte die AfD bei der Wahl 28 Mandate errungen. Doch inzwischen zählt die Fraktion nur noch 26 Mitglieder.

Den Abgeordneten Sascha Herr hatte sie nach der Wahl gar nicht erst aufgenommen unter Verweis auf Kontakte zu Neonazis, die er selbst allerdings bestritt. Der Parlamentarier Dirk Gaw wiederum verließ im März die AfD - sie sei ihm zu radikal geworden. Beide Politiker sind gegenwärtig die beiden einzigen fraktionslosen Abgeordneten im Wiesbadener Landtag.

Gaw sagte am Donnerstag der dpa, er werde nicht für einen Untersuchungsausschuss votieren. Er habe in beiden derartigen Gremien der vergangenen Wahlperiode gesessen und befürchte zu viel parteitaktische Spielchen in einem Corona-Untersuchungsausschuss. Eine Enquete-Kommission könne er sich noch eher für die Aufarbeitung der Pandemie-Maßnahmen vorstellen.

Der zweite fraktionslose Abgeordnete Herr war am Donnerstag nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Laut dem Hessischen Rundfunk hatte er sich im März für einen Corona-Ausschuss ausgesprochen. Mit ihm könnte die AfD-Fraktion also auf die nötigen 27 Stimmen dafür kommen.  

Doch er müsste nach Angaben des Landtags bereits vor einer Abstimmung im Plenum den entsprechenden Antrag mit unterschreiben. Eine Absprache mit Sascha Herr gab und gibt es nach Aussage eines AfD-Fraktionssprechers nicht. Zugleich schloss der Sprecher jedoch nicht aus, dass die AfD eine Unterschrift von Herr akzeptierte, wenn dieser sie nach Lektüre der Rundmail von sich aus anböte.

Die AfD-Fraktion will den Antrag für einen Unterausschuss im Mai in den Landtag einbringen. «Die Aufarbeitung der Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist wichtiger als parteipolitische Interessen. Es ist unser aller Auftrag als Volksvertreter zu überprüfen, ob die Maßnahmen verhältnismäßig waren und welche Konsequenzen für die Zukunft daraus abzuleiten sind», heißt es in der AfD-Rundmail an alle Abgeordneten, die der dpa vorliegt. «Unterstützen Sie uns dabei, diese Aufarbeitung möglich zu machen und schließen Sie sich unserem Antrag an.»

Laut dem Fraktionssprecher erwartet die AfD, dass der erste parlamentarische Untersuchungsausschuss der neuen Wahlperiode in Hessen in der zweiten Jahreshälfte starten könnte.

Aus den anderen Fraktionen verlautete am Donnerstagabend, dass die AfD mit ihrer Rundmail einen durchschaubaren Trick anstreben könnte, um auf diese Weise Sascha Herrs nötige Unterschrift zu bekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
Games news
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
James Sikking
People news
Schauspieler James Sikking ist tot
Eine Gitarre wird gestimmt
Das beste netz deutschlands
Bildungsangebot: Musikkurse im Überblick auf miz.org
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Spaniens EM-Helden vor «neuer Ära»
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen