Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

40 Tonnen Bahnschienen von Baustelle gestohlen

Unbekannte haben meterlange Schienenstücke von einer Baustelle am Bischofsheimer Bahnhof geklaut. Die Polizei hat vor Ort mehrere Spuren gefunden und ermittelt.
Polizei
Ein Schild mit der Aufschrift «Polizei» hängt an einem Polizeipräsidium. © Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild

Unbekannte haben von einer Baustelle am Bahnhof in Mainz-Bischofsheim (Kreis Groß-Gerau) rund 40 Tonnen Schienenstücke geklaut. Die bis zu zehn Meter langen Schienenteile wurden vermutlich mit einem Lkw abtransportiert, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Diebstahl fiel Mitarbeitern der Deutschen Bahn laut Polizei am Freitag auf. Die Schadenhöhe ist zurzeit noch unklar. Vor Ort fanden die Ermittler mehrere Spuren, die sie nun auswerten. Die Bundespolizei ermittelt wegen Diebstahls und sucht nach Zeugen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
«Sing meinen Song»
Tv & kino
Pop, Punk und Peter: «Sing meinen Song» geht weiter
Die Sims wird zum Film: Margot Robbie bringt das beliebte Game ins Kino
Games news
Die Sims wird zum Film: Margot Robbie bringt das beliebte Game ins Kino
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?