Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Umgekippter Transporter sorgt für Behinderungen auf der A7

Ein umgekippter Transporter mit Anhänger hat am Sonntagnachmittag auf der Autobahn 7 nördlich von Hamburg zeitweise für Behinderungen gesorgt. Dabei wurden zwei Menschen gegen 14.30 Uhr leicht verletzt, wie ein Sprecher der Regionalleitstelle sagte. Zum Grund des Unfalls des Transporters samt Anhänger konnte er keine Angaben machen.
Polizei sichert Unfallstelle
Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa

Zeitweise war die A7 in Höhe der Raststätte Holmmoor in Richtung Süden komplett gesperrt, später wurde zunächst eine Spur freigegeben. Seit Sonntag gegen 17.00 Uhr war die Strecke wieder frei befahrbar. Zuvor hatte das «Hamburger Abendblatt» berichtet.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Atalanta Bergamo - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Triple-Traum platzt im Finale von Dublin
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung