Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Tatverdächtige wegen Cannabisplantagen in U-Haft

Nach einem Fund zweier großer Cannabisplantagen in Kiel und Wrohe (Kreis Rendsburg-Eckernförde) sitzen sechs Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Sie seien bereits nach den Durchsuchungen am Donnerstag vorläufig festgenommen worden, teilte die Polizei am Montag mit.
Blaulicht
Die Polizei sichert einen Einsatzort. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Der aus fünf Männern im Alter zwischen 23 und 50 Jahren sowie einer 29 Jahre alten Frau bestehenden Gruppe wird vorgeworfen, die Drogen anzubauen und damit zu handeln. Bei Durchsuchungen von vier Wohnungen und einem Kleingartengelände im Kieler Stadtteil Ellerbek sowie einem Wohnhaus in Wrohe stellten Einsatzkräfte zwei professionelle Cannabisplantagen mit etwa 1200 Marihuanapflanzen sicher. Nach Angaben der Polizei dürften die Pflanzen im geernteten Zustand rund 70 Kilogramm Cannabis ergeben. In einer der Wohnungen wurden zudem knapp fünf Kilogramm Marihuana gefunden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Das große Herzschmerz-Konzeptalbum von Taylor Swift
Dickie Betts
Musik news
Gitarrist der Allman Brothers: Dickey Betts gestorben
Katy Perry und Orlando Bloom
People news
Orlando Bloom und Katy Perry geben Einblicke
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Handy ratgeber & tests
iOS 18: KI-Funktionen und weitere Gerüchte zum Apple-Betriebssystem
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann bleibt Bundestrainer - Keine Bayern-Rückkehr
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden