Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sperrung der A7 zwischen Bordesholm und Rendsburg/Büdelsdorf

An der Autobahn 7 im Bereich der Rader Hochbrücke wird schon länger gebaut. Das sind Vorbereitungen für den Bau einer neuen Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal und den Ausbau der Autobahn. Jetzt muss dafür ein Streckenabschnitt ein Wochenende lang gesperrt werden.
Gesperrte Straße
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». © David Young/dpa/Symbolbild

Die Autobahn 7 (Hamburg-Flensburg) wird von Freitagabend (21.00 Uhr) bis Montagfrüh (5.00 Uhr) zwischen Bordesholm und Rendsburg/Büdelsdorf in Richtung Norden voll gesperrt. Die Anschlussstellen werden bereits von 20.00 Uhr an gesperrt. Die Fahrt über die A215 vom Dreieck Bordesholm nach Kiel bleibt nach Angaben der Autobahn GmbH des Bundes möglich.

Hintergrund ist der Neubau der Rader Hochbrücke über den Nord-Ostsee-Kanal und der sechsstreifige Ausbau der A7. Damit die Autobahn während der Bauzeit für den Verkehr zur Verfügung steht ist, soll die Fahrbahn jetzt saniert werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mati Diop
Tv & kino
Berlinale 2024: Politisch bis zum Schluss
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Mark Chapman
People news
Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Leroy Sané
1. bundesliga
Tuchel sieht Sané in «schwieriger Situation» und rühmt Kane
Long Covid in Reha-Zentrum
Gesundheit
Gehirnnebel wohl durch Störung der Blutversorgung verursacht