Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Rader Hochbrücke in Fahrtrichtung Norden am Sonntag gesperrt

Bei einer Routinekontrolle werden Schäden an einem Schutzstreifen an der Rader Hochbrücke festgestellt. Dies hat am Sonntag bei Rendsburg eine Sperrung der Autobahn gen Norden zur Folge.
Rader Hochbrücke
Zahlreiche Autos und Lastwagen fahren bei grauem und diesigem Wetter über die Rader Hochbrücke. © Jonas Walzberg/dpa

Wegen kurzfristiger Reparaturarbeiten an der Rader Hochbrücke wird die A7 bei Rendsburg in Richtung Norden am Sonntag voll gesperrt. Bei einer Streckenkontrolle sind am seitlichen Schutzstreifen entlang der Fahrbahn Richtung Flensburg massive Schäden festgestellt worden, wie die Autobahn GmbH des Bundes am Mittwoch mitteilte. Die sogenannte Schottertragschicht müsse aus Gründen der Verkehrssicherheit schnellstmöglich wieder befestigt und hergestellt werden. Dafür müsse die Autobahn am Sonntag gen Norden zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr gesperrt werden. Die Umleitung führt vom Autobahnkreuz Rendsburg zur Anschlussstelle Rendsburg/Büdelsdorf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Stratford-upon-Avon
Kultur
Was man von Shakespeare heute noch lernen kann
«Sing meinen Song»
Tv & kino
Pop, Punk und Peter: «Sing meinen Song» geht weiter
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Kranker Hund
Tiere
Tierrecht: Darf ich meinen kranken Hund zurückgeben?