Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schleswig-Holstein füllt auch mit Erbschaften die Kasse

Wenn gar kein Erbe zu finden ist, profitiert das Land. So fließt jedes Jahr eine ordentliche Summe in den Haushalt.
Geldscheine
Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch. © Boris Roessler/dpa

Wer erbt, wenn kein Erbberechtigter zu finden ist oder das Erbe ausgeschlagen wird? Dann kommt das Land zum Zuge. Schleswig-Holstein hat nach einem Bericht der «Kieler Nachrichten» (Montag) im vergangenen Jahr 478 Nachlässe erhalten und daraus mehr als 700.000 Euro für die Landeskasse eingenommen. Der wertvollste Nachlass habe aus Bankguthaben, etwas Bargeld, Sparbuch und Schmuck bestanden, teilte das Finanzministerium mit. Das Land sei auch Erbe von 40 Rasenmähern geworden. Diese seien versteigert worden, viele hätten aber nur noch Schrottwert gehabt. Wenn der Nachlass nicht ausreicht, um noch offene Verbindlichkeiten des Erblassers zu begleichen, muss das Land dafür nicht einstehen. Diese müssen nach Angaben des Ministeriums nur so weit beglichen werden, bis das Erbe aufgebraucht ist.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Joko & Klaas
Tv & kino
Joko & Klaas starten 24 Stunden TV-Spektakel mit Feuerwerk
John Malkovich
Kultur
Viel Jubel für John Malkovich am Hamburger Thalia Theater
Kunstbiennale - Archie Moore
Kultur
Biennale in Venedig ehrt indigene Künstler
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Erotik auf Smartphone
Internet news & surftipps
Verschärfte EU-Auflagen für Online-Sexplattformen
Klatsche
Fußball news
FC Bayern dominiert in Berlin - Darmstadt vertagt Abstieg
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden