Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

HSV-Torwart: «Keine Angst, meinen Platz wieder zu verlieren»

Matheo Raab ist mittlerweile Stammtorhüter beim Hamburger SV. Knapp anderthalb Jahre war er Ersatztorhüter. Die vergangenen Wochen waren für den 25-Jährigen ereignisreich.
Matheo Raab vom Hamburger SV
Hamburgs Torwart Matheo Raab geht über den Platz. © Christian Charisius/dpa/Archivbild

Torhüter Matheo Raab hat mit großem Erstaunen die Beförderung zum Stammtorhüter des Hamburger SV erlebt. «Wenn ich sage, dass ich nicht komplett überrascht war, wäre das gelogen. Es waren insgesamt ereignisreichere Wochen», sagte der 25-Jährige der «Hamburger Morgenpost» (Donnerstag). «Einen Torwart wechselt man nicht jede Woche.»

Raab war im letzten Spiel von Ex-HSV-Coach Tim Walter ins Tor befördert worden, weil Daniel Heuer Fernandes zuvor nicht mehr an die Leistungen der Vorsaison angeknüpft hatte. Auch unter Interimstrainer Merlin Polzin und Neu-Coach Steffen Baumgart behauptete Raab, der 2022 vom 1. FC Kaiserslautern an die Elbe gewechselt war, seine Position als neue Nummer eins.

«Ich hatte keine Angst, meinen Platz wieder zu verlieren, weil ich knapp eineinhalb Jahre dafür gekämpft habe, ihn zu gewinnen», sagte Raab. «Im Fußball entscheidet immer die Leistung, denn so ist Profisport.» Auf der Torhüterposition sei Geduld gefragt, sagte Raab. «Ich war überzeugt, dass der Tag irgendwann kommt. Es fällt schwer, immer ruhig zu bleiben, aber es kann sich auszahlen.»

Unter Walter war Raab zu Saisonbeginn zum Pokaltorhüter ernannt worden, ehe er Anfang Februar auch in der Liga gegen Hannover 96 (3:4) auflaufen durfte. In bislang sechs Ligaspielen kassierte Raab zehn Gegentreffer.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Du hast es gekillt!»: Gabriel Kelly gewinnt «Let's Dance»
Mohammad Rasoulof
Tv & kino
Preisverleihung in Cannes - Das sind die Favoriten
«Let's Dance»
Tv & kino
Favoriten Kelly und Dzumaev gewinnen «Let's Dance»
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Tiktok
Internet news & surftipps
Bundeswehr will auf Tiktok um Nachwuchs werben
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
DFB-Pokal-Finale
Fußball news
Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten