Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Einfamilienhaus in Kisdorf brennt - Hoher Schaden

Im Kreis Segeberg brennt in der Nacht ein Einfamilienhaus. Die Feuerwehr kann den Brand zwar löschen, der Schaden jedoch ist hoch.
Freiwillige Feuerwehr
Feuerwehrmänner der freiwilligen Feuerwehr Aukrug-Homfeld sitzen in ihrem Fahrzeug. © Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Kisdorf (Kreis Segeberg) sind in der Nacht zu Donnerstag zwei Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr habe den Brand zwar löschen können, jedoch sei ein geschätzter Schaden von etwa 250.000 Euro am Haus entstanden, wie ein Sprecher der Polizei am frühen Morgen mitteilte. Die beiden Bewohner des Hauses (71 und 72 Jahre alt) hätten sich laut den Angaben selbstständig ins Freie retten können. Sie seien mit leichten Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gekommen. Die Brandursache sei am Morgen zunächst noch ungeklärt gewesen. Am frühen Morgen vermutete die Polizei die Sauna im Keller des Hauses als Ursprung des Feuers. Der Brandort konnte allerdings vorerst nicht betreten werden, was eine genauere Bestimmung nicht möglich machte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
A Killer's Memory
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Mohammed Rassulof
Tv & kino
Rassulof über Flucht: «Mir blieb keine andere Wahl»
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz: Ein neues Album zum Geburtstag
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Das beste netz deutschlands
GigaMobil: Mit diesen Mobilfunk-Tarifen surfst und telefonierst Du sorgenfrei
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Hansi Flick
Fußball news
Zeitung: Flick wird Barça-Trainer - Aus für Xavi
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten