Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Grimm sieht große Chancen für Schleswig-Holstein

In einer Batteriefabrik für Elektroautos sollen bei Heide 3000 neue Jobs entstehen. Die Wirtschaftsweise Grimm sieht nicht nur im reichlich vorhandenen Ökostrom einen Standortvorteil für den Norden.
Veronika Grimm
Wirtschaftswissenschaftlerin Veronika Grimm spricht auf einer Pressekonferenz. © Bernd von Jutrczenka/dpa

Der industrielle Umbau bringt Schleswig-Holstein aus Sicht der Wirtschaftsweisen Veronika Grimm große Chancen. «Durch die Transformation zur Klimaneutralität ist es ja so, dass die Vorteile mit Blick auf die Energieerzeugung tatsächlich in den Norden gewandert sind», sagte Grimm am Dienstag in Kiel nach einem Treffen mit Wirtschaftsminister Claus Ruhe Madsen (CDU). «Ich bin gerade ziemlich begeistert, was für Chancen das Land hat.» Der Überschuss an Ökostrom bietet nach Einschätzung der Ökonomin von der Nürnberger Friedrich-Alexander-Universität das Potenzial für Industrieansiedlungen und Wachstum.

Die gebürtige Schleswig-Holsteinerin nannte als weiteren Standortvorteil Gelassenheit und eine positive Einstellung der Menschen. «Es gibt wenig Akzeptanzprobleme, man redet relativ pragmatisch miteinander.» In anderen Bundesländern sei die Diskussion deutlich polarisierter. «Es ist offensichtlich so, dass es gelingt, die Menschen zu integrieren und auch einen Pragmatismus von der Bevölkerung einzufordern. Es gibt weniger extremistische Tendenzen in der politischen Meinungsbildung.»

Das Land habe eine lange Geschichte der Weltoffenheit, weil die Region durch Seehandel immer offen gewesen sei und es Einflüsse von außen gegeben habe, sagte Grimm. «Das sind alles Standortbedingungen, die sich extrem positiv ausgehen können, wenn es um den wirtschaftlichen Wandel geht.» Das hänge aber auch davon ab, was die Menschen daraus machten.

Grimm, Madsen und Markus Biercher, der Chef der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, betonten die Rolle von Migranten und sprachen sich für pragmatische Ansätze bei der Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt aus. Im vergangenen Jahr seien im Endeffekt 9000 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Jobs im Norden entstanden, sagte Biercher. «Dieses Plus ist ausschließlich durch zugewanderte Menschen entstanden.»

Bis 2035 rechnen Experten in Schleswig-Holstein mit einem Bedarf an 180.000 zusätzlichen Fachkräften. Madsen warb für mehr Pragmatismus bei der Einstellung ausländischer Arbeitskräfte. Deutschland müsse flexibler werden und Unternehmen ermöglichen, Fachkräfte bereits vor Abschluss eines Sprachkurses einzustellen. Der Deutsch-Däne verwies auf seinen eigenen Werdegang. Die deutsche Sprache habe er vor allem bei der Arbeit im Gespräch mit Kollegen gelernt. Das Land benötige eine jährliche Netto-Zuwanderung zwischen 10.000 und 13.000 qualifizierten Menschen, um die Lücke auf dem Arbeitsmarkt zu schließen.

«Wenn wir unser Produktionspotenzial in Deutschland erhalten wollen, brauchen wir neben erhöhter Erwerbstätigkeit von Frauen und einer Koppelung des Renteneintrittsalters an die Lebenserwartung eine Zuwanderung von mindestens 1,5 Millionen Menschen pro Jahr, sagte Grimm. Die Einstellung von Geflüchteten scheitere oft daran, dass Arbeitgeber im Hinblick auf notwendige Sprachkenntnisse zu anspruchsvoll seien. Jüngste Bemühungen im Norden, Menschen auch mit geringen Sprachkenntnissen zügig den Weg in Beschäftigung zu bahnen, seien richtig. Grimm ist Mitglied im Sachverständigenrat der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Lage.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Céline Dion
Musik news
Céline Dion auf Vogue-Cover - und spricht über Erkrankung
Sammy Hagar
Musik news
Rocker Sammy Hagar wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Tv & kino
Amerika im Bürgerkrieg: Das Ende von Civil War erklärt
Biker auf Motorrad-Tour
Das beste netz deutschlands
«Streckenheld» hat nützliche Tipps für Motorradreisende
TikTok
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Verfahren gegen TikTok ein
Kryptowährung
Internet news & surftipps
Umfrage: Jeder achte Erwachsene investiert in Krypto
Andy Reid
Sport news
Chiefs verlängern Vertrag mit Cheftrainer Andy Reid
Ein Kind mit Gehörschutz auf dem Wacken Open Air
Gesundheit
60/60-Regel und Mausohren: Was das Gehör von Kindern schützt