Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

85-Jähriger stirbt nach Unfall in Hohenlockstedt

Ein Mann will mit seinem Fahrrad die Straße überqueren und wird von einem Auto erfasst. In der Klinik stirbt er.
Rettungswagen
Ein Rettungswagen steht an einem Einsatzort. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein 85-Jähriger ist nach einem Unfall in Hohenlockstedt (Kreis Steinburg) im Krankenhaus gestorben. Er habe mit seinem Fahrrad am Montagnachmittag zu Fuß die Bundesstraße 77 überquert und sei von einem Auto erfasst worden, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagmorgen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht, erlag jedoch dort seinen Verletzungen.

Laut Angaben der Polizei übersah der 85-Jährige das Auto, als er die Straße überquerte. Die 52 Jahre alte Fahrerin habe einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern können. Die Polizei hatte einen Gutachter eingesetzt, um den Hergang zu rekonstruieren.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Xavier Naidoo
People news
Anklage wegen Volksverhetzung gegen Musiker Xavier Naidoo
Stefan Raab gegen Regina Halmich
People news
Halmich zu Kampf gegen Raab: Habe drei Wochen überlegt
Get Out: Das Ende des gefeierten Horrorfilms bei Netflix erklärt
Tv & kino
Get Out: Das Ende des gefeierten Horrorfilms bei Netflix erklärt
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Das beste netz deutschlands
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmanns EM-Zündfunke: «Das ganze Land fiebert»
Eine Justizfachangestellte in einem Amtsgericht
Job & geld
Wann das Grundbuchamt auch eine Vollmacht akzeptieren muss