Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfall mit Fahrerflucht: Polizei fasst mutmaßlichen Täter

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht in Berlin-Gesundbrunnen hat die Polizei den mutmaßlichen Täter gefasst. Das Unfallauto wurde von der Polizei in der Nacht zu Sonntag in einer Tiefgarage in der Gerichtstraße sichergestellt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Ermittlungen führten zu einem 25-jährigen Familienmitglied des Autobesitzers, «der in dringendem Verdacht steht, den Wagen zum Unfallzeitpunkt gefahren zu haben».
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Bei dem Unfall wurde am frühen Donnerstagabend ein 74-jähriger Mann so schwer verletzt, dass er im Krankenhaus starb. Der Autofahrer wollte wohl einen Bus an einer Haltestelle überholen und überfuhr dabei den Fußgänger. Die Polizei fahndete nach dem flüchtigen Autofahrer.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Ukrainischer Sportminister Matwij Bidnyj
Sport news
Die Ukraine bestätigt ihre Olympia-Teilnahme
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte