Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Humboldt-Uni erstattet nach Räumung Anzeige

Nach der Räumung des besetzten Gebäudes der Humboldt-Universität in Berlin will die Hochschule Strafanzeige stellen. Das teilte eine Sprecherin am Freitagabend der Deutschen Presse-Agentur mit. Die Anzeige werde wegen der Verwendung von Kennzeichen einer verbotenen Organisation erstattet. Wegen Sachschäden im Gebäude des Instituts für Sozialwissenschaften werde zudem ein Strafantrag gestellt.
Nach Pro-Palästina-Protest an Berliner Humboldt-Universität
Nach Pro-Palästina-Protest an Berliner Humboldt-Universität. © Sören Stache/dpa

Propalästinensische Aktivisten hatten am Mittwoch Räume der Universität aus Protest gegen Israel und zur Unterstützung der Palästinenser besetzt. Die Universitätsleitung duldete dies bis 18.00 Uhr am Donnerstag und setzte auf einen Dialog mit Besetzern und Wissenschaftlern. Um 18.40 Uhr begann die Polizei mit der Räumung, wobei die Beamten zunächst darauf setzten, dass die Aktivisten das Gebäude freiwillig verlassen. Die Polizei sprach von etwa 170 propalästinensische Aktivistinnen und Aktivisten, die aus dem Gebäude herausgeführt worden seien.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Anne
People news
Prinzessin Anne erleidet Gehirnerschütterung
Taylor Swift und Travis Kelce
Musik news
Travis Kelce bei Konzert von Taylor Swift auf der Bühne
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
People news
Kim Gloss spricht über Gehirntumor-OP
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Viele Künstler erwarten durch KI neue Stile und Techniken
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern