Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Füchse Berlin verpassen vierten Titel in der European League

Nach dem Scheitern im Pokal-Final-Four gehen die Berliner auch beim Finalturnier der European League leer aus.
SG Flensburg-Handewitt - Füchse Berlin
Berlins Paul Drux ist enttäuscht. © Noah Wedel/dpa

Die Handballer der Füchse Berlin haben ihren vierten Triumph in der European League verpasst. Der Titelverteidiger verlor am Sonntag beim Final Four in Hamburg das rein deutsche Finale gegen die SG Flensburg-Handewitt mit 31:36 (14:15). Die Berliner hatten den Pokal 2015, 2018 und 2023 gewonnen. Beste Berliner Werfer waren Jerry Tollbring mit sieben und Mathias Gidsel mit sechs Toren.

Die Füchse begannen stark und waren sofort hellwach. Sie bestraften die Flensburger Fehler und lagen nach gut acht Minuten schon 5:2 in Führung. Doch anschließend taten sich die Berliner im Angriff gegen die sehr physische Abwehr der Flensburger immer schwerer. Vor allem Welt-Handballer Gidsel kam kaum zu Abschlüssen. Und immer wieder scheiterten sie an Keeper Kevin Möller.

Keeper Dejan Milosavljev glänzte mit wichtigen Paraden. Und später drehte auch Gidsel auf und war der Faktor im Berliner Offensivspiel. Aber da Routinier Hans Lindberg gleich zwei Siebenmeter vergab, gingen die Füchse trotzdem mit einem knappen Rückstand in die Kabine.

Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte gab es den nächsten Rückschlag. Kreisläufer Mijajlo Marsenic sah in der 32. Minute nach einem Gesichtstreffer die Rote Karte. Fünf Minuten später verwiesen die spanischen Unparteiischen auch SG-Spielmacher Jim Gottfridsson nach einer Aktion gegen Mathias Gidsel des Feldes.

Die Füchse kamen zwar kurz danach wieder zum 20:20, doch sie vergaben erneut zu viele Würfe und liefen dem Rückstand, der auf fünf Tore anwuchs (26:31), hinterher. Vor allem gelang es der Abwehr nicht mehr, die Flensburger Offensive zu stoppen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten