Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

87-Jährige stirbt nach Wohnungsbrand in Neukölln

Eine 87 Jahre alte Frau ist nach einem Wohnungsbrand in Neukölln im Krankenhaus gestorben. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung, wie die Beamten in Berlin am Mittwoch mitteilten. Rettungskräfte hatten die Frau laut Polizei beim Einsatz am Dienstagmittag zunächst erfolgreich reanimiert, später starb die 87-Jährige in der Klinik. Drei weitere Mieter wurden leicht verletzt, wie es hieß.
Feuerwehrmann
Eine Einsatzkraft der Feuerwehr steht neben einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Marijan Murat/dpa

Das Feuer war laut Feuerwehr in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines fünfgeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäudes ausgebrochen. Feuerwehrleute evakuierten das Gebäude demnach zwischenzeitlich und löschten die Flammen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kinostart -
Tv & kino
«Juliette im Frühling»: Französischer Feel-Good-Film
Filmszene aus
Tv & kino
Kristen Stewart beweist ihr Können in «Love Lies Bleeding»
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Die deutschen Basketballerinnen
Sport news
Basketball-Präsident: Doppelpack als Zukunftsmodell
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?