Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Zwei Verletzte nach Hausbrand

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Unterfranken sind zwei Bewohner leicht verletzt worden. Zudem sei ein Schaden im unteren sechsstelligen Bereich entstanden, teilte die Polizei mit. Die beiden Bewohner seien in der Nacht zum Montag mit einer Rauchvergiftung und Schnittverletzungen am Fuß sowie am Unterarm in ein Krankenhaus gebracht worden.
Krankenwagen im Einsatz
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zum Einsatz (Aufnahme mit Langzeitbelichtung). © Monika Skolimowska/dpa

Als die Einsatzkräfte am Haus in Karlstadt (Landkreis Main-Spessart) ankamen, sei bereits starker Rauch aus einem Fenster im ersten Stock gedrungen. Die drei Bewohner des Hauses, darunter ein neun Jahre altes Mädchen, seien durch einen Rauchmelder frühzeitig geweckt worden. Das Mädchen blieb demnach unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Verwarnung und Geldauflage für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
ESC-Gewinner Nemo holt den Wettbewerb 2025 in die Schweiz
Tv & kino
Basel und Genf mögliche Orte für ESC 2025
Flughafen Düsseldorf
Internet news & surftipps
IT-Störung: Eurowings streicht Flüge bis 15 Uhr
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Computerpanne behindert Pariser Olympia-Start nicht
Sport news
Computerpanne: Wenig Auswirkungen auf Olympia
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte