Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wohnhausdach in München brennt: 100.000 Euro Schaden

Bei einem Brand eines Wohnhausdaches in München ist ein Schaden von mindestens 100.000 Euro entstanden. Zum Zeitpunkt des Brandes sind drei Menschen in dem Einfamilienhaus gewesen, die von den Flammen auf dem Dach nichts mitbekommen haben, wie ein Sprecher der Feuerwehr am Sonntag sagte. Alle drei wurden unverletzt von den Einsatzkräften nach draußen gebracht. Nachbarn hatten das Feuer bemerkt und die Polizei alarmiert.
Feuerwehr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das Feuer sei in einem Anbau ausgebrochen. Von dort haben die Flammen auf den Dachstuhl des Wohnhauses übergegriffen, wie die Feuerwehr mitteilte. Ein Nachbar habe mit einem Eimer versucht, die Flammen zu löschen. Die Bewohner konnten nach den Löscharbeiten wieder in ihr Zuhause zurückkehren. Auf mindestens 100.000 Euro schätzt die Feuerwehr den Schaden. Die Brandursache war zunächst unklar.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ulrike Draesner
Kultur
Ulrike Draesner bekommt Literaturpreis der Adenauer-Stiftung
Pariser Kathedrale Notre-Dame fünf Jahre nach dem Großbrand
Kultur
Ausstellung zeigt umstrittene Notre-Dame-Glasfenster
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Kylian Mbappe
Fußball news
Frankreich auf der verzweifelten Suche nach Torschützen
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten