Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Staatliches Glücksspiel nun auch in Online-Casinos

Roulette, Black Jack und Poker um Geld kann man in Bayern nicht nur in den Spielbanken spielen. Auch im Internet werden die Glücksspiele nun von staatlicher Seite angeboten - teils rund um die Uhr.
Glücksspiel
Ein Mann steht vor einem Bildschirm mit einer Seite für Online-Roulette. © Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Als erster staatlicher Anbieter in Deutschland bietet die bayerische Lotterie- und Spielbankverwaltung ein Online-Casino an. «Das Online-Angebot ergänzt das Spielangebot in den neun bayerischen Spielbanken», sagte Claus Niederalt, Präsident der Staatlichen Lotterie- und Spielbankverwaltung, am Dienstag in München. So seien die jahrzehntelange Erfahrung im stationären Bereich bei den Spielbanken im Freistaat sowie langjährige Online-Expertise im Bereich der Lotterien die Basis für ein «modernes, seriöses und sicheres Spielangebot». Die Spielteilnahme auf spielbanken-bayern-online.de sei aber nur für Spieler ab 18 Jahren mit Wohnsitz und Aufenthalt in Bayern möglich.

Das erste staatliche, legale Online-Spielangebot in Deutschland umfasst den Angaben zufolge Live-Roulette an zwei Automatikkesseln. Daneben stünden virtuell weitere Spielmöglichkeiten wie Roulette, Black Jack und Poker gegen die Bank zur Verfügung.

Niederalt betonte, dass individuelle Einsatz- und Verlustlimits, Spielersperren, Verbot des parallelen Spiels und Identifizierungs- und Authentifizierungsverfahren zum Ausschluss Minderjähriger und gesperrter Spieler sowie der Einsatz eines automatisierten Systems zur Früherkennung von glücksspielsuchtgefährdeten Spielern für ein sicheres verantwortungsbewusstes Spiel im Internet stünden.

Roulette live könne von 10.00 Uhr bis 2.00 Uhr nachts von Sonntag bis Donnerstag sowie von 10.00 Uhr bis 3.00 Uhr nachts an Freitagen und Samstagen gespielt werden. Alle virtuellen Angebote stünden rund um die Uhr allen bayerischen Kunden zur Verfügung. Grundlage für die Entwicklung der neuen Online-Angebote seien der Glücksspielstaatsvertrag und das dazugehörige bayerische Ausführungsgesetz. In Bayern gibt es aktuell zudem in Bad Füssing, Bad Kissingen, Bad Kötzting, Bad Reichenhall, Bad Steben, Bad Wiessee, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen und Lindau neun Spielbanken des Freistaats.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Veranstaltung des Netzwerks «Frauen 100»
People news
Rose McGowan: Will nicht für Rest meines Lebens kämpfen
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Ein Mann und eine Frau sitzen angespannt auf einem Sofa
Job & geld
Frisch getrennt: Das sollten Sie mit Ihren Konten machen