Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Söder: Wehrpflichtige Ukrainer gegebenenfalls zurückschicken

Sollen wehrpflichtige Ukrainer zurückgeschickt werden, damit sie eventuell beim Militär dienen können? In der Union gibt es Politiker mit Sympathien dafür. Der CSU-Chef nennt eine Bedingung.
Markus Söder
CSU-Chef Markus Söder würde auf Bitten der Ukraine Flüchtlinge aus dem Land zuückschicken (Archivbild). © Hannes P Albert/dpa

CSU-Chef Markus Söder hält es für möglich, dass eine unionsgeführte Bundesregierung wehrpflichtige Flüchtlinge aus der Ukraine in ihre Heimat zurückschicken würde. Der bayerische Ministerpräsident sagte auf eine entsprechende Frage des «Münchner Merkurs»/«tz» (Donnerstag), dass er wehrpflichtige Ukrainer dann zurückschicken würde, «wenn die Ukraine uns darum bittet». Weiter ging er auf das Thema allerdings nicht ein.

In den vergangenen Wochen war in den Unionsparteien eine Diskussion darüber entstanden, ukrainischen Männern im wehrfähigen Alter den Schutzstatus zu entziehen. So hatte der Vorsitzende der Jungen Union (JU), Johannes Winkel, der «Welt» gesagt, diese Männer «sollten in Deutschland gar keinen Schutzanspruch haben, sondern ihr Land verteidigen».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Laura Karasek
Tv & kino
Laura Karasek bleibt die «Quiz-Lauri»
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Serhou Guirassy
1. bundesliga
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Frau wandert mit Rucksack und Hut an einem Berg
Gesundheit
So werden Trinkblasen wieder sauber