Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Schockanruf: Frau übergibt Betrügern Geld und teuren Schmuck

Eine 80-Jährige aus Baierbrunn (Landkreis München) hat nach einem Schockanruf Betrügern Bargeld und Schmuck mit einem Gesamtwert von über 100.000 Euro übergeben. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch bekam die Frau am Dienstag einen Anruf von einem vermeintlichen Gerichtsmitarbeiter. Ihr Enkel habe angeblich einen Verkehrsunfall verursacht und müsse nun eine hohe Kaution zahlen.
Polizei
Ein Polizeifahrzeug fährt mit Blaulicht an einem Gebäude vorbei. © Marijan Murat/dpa

An ihrer Haustür in Baierbrunn habe die 80-Jährige einem rund 25 Jahre alten Betrüger Schmuck im Wert von rund 100.000 Euro gegeben. Anschließend habe sie rund 20.000 Euro Bargeld abgehoben, sei damit nach Ingolstadt gefahren und habe das Geld dort auf dem Parkplatz eines Supermarktes einer etwa 22 Jahre alten Täterin übergeben. Zuhause warteten Angehörige auf die Dame, die schließlich die Polizei riefen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall und zu den bislang unbekannten Betrügern machen können.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kim Kardashian
People news
Kim Kardashian: Fingerverletzung schmerzhafter als Geburt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Maklerin zeigt einem Kunden ein Objekt
Wohnen
Hauskauf: Drei Risiken - und wie Sie sie verringern können