Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Randalierende Fußballfans in München: Polizeieinsatz

Zwei betrunkene schottische Fußballfans sollen während eines Streits in der Münchner Altstadt einen Stuhl und einen Maßkrug auf andere schottische Fans geworfen haben. Dabei sei niemand verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Insgesamt seien rund 300 schottische Fußballfans am Mittwochabend auf dem Marienplatz gewesen. Die beiden Fans müssen sich nun wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.
Polizeieinsatz mit Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei fährt mit Blaulicht durch die Innenstadt. © Jens Büttner/dpa

Eine knappe Stunde später randalierten rund 50 schottische Fans in einer Gaststätte. Dabei seien Gläser und Glaslampen zu Bruch gegangen, so die Polizei.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Doherty startet erneut Chemotherapie
Tv & kino
Star aus «90210»: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Berlinale 2024
Tv & kino
Hoffnung bei Irans Filmemachern nach Präsidentenwahl
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Euro 2024: Englands Harry Kane
Fußball news
Spanien gegen England: Die spannendsten Final-Duelle
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar