Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei lässt keine Menschen mehr auf Münchner Marienplatz

Der Ansturm schottischer Fans auf die Münchner Innenstadt kurz vor dem EM-Auftakt gegen Deutschland ist groß. Das hat auch Konsequenzen für den U-Bahn-Verkehr.
Euro 2024 - Schottische Fans auf dem Münchner Marienplatz
Fußball, Vorbereitung auf die UEFA Euro 2024, Schottische Fans feiern einen Tag vor dem Eröffnungsspiel Schottland - Deutschland auf dem Marienplatz in München ihre Mannschaft. © Matthias Balk/dpa

Wegen des großen Andrangs vor allem schottischer Fußballfans vor dem Eröffnungsspiel am Abend in München lässt die Polizei keine Menschen mehr auf den Marienplatz. Das Areal am Rathaus sei voll, teilte das Münchner Polizeipräsidium am Nachmittag auf der Plattform X mit. Kurzzeitig hätten dort auch keine U-Bahnen halten können. Die Unterbrechung habe aber «für Entspannung gesorgt», sodass die Fans wieder vom Marienplatz per U-Bahn zur Arena in Fröttmaning und zum Olympiapark fahren können.

Polizei und Stadtverwaltung baten Fans und Passanten, wegen der Sperrung auf andere Bereiche der Stadt auszuweichen. Die Münchner Stadtverwaltung hatte den Marienplatz kurz zuvor als «überfüllt» bezeichnet und darauf hingewiesen, dass das Public Viewing des Eröffnungsspiels zwischen Deutschland und Schottland am Abend nicht am Rathaus, sondern in der Fanzone im Olympiapark geplant sei.

Diese sei aber «kurz vor der Schließung», teilte die Stadt am Nachmittag auf X mit. «Bitte fahrt nicht mehr in den Olympiapark!»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
«Bridgerton»
Tv & kino
Welthit «Bridgerton» hat Hunderte Millionen Abrufe
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Martin Kind von Hannover 96
Fußball news
Ex-96-Chef Kind kritisiert DFL-Führung und Watzke
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»