Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann wird am Hals lebensgefährlich verletzt

Ein 44-Jähriger ist in Untersuchungshaft gekommen, nachdem er in Haßfurt (Landkreis Haßberge) einen anderen Mann lebensgefährlich am Hals verletzt haben soll. Wie die Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, hatten die beiden Bekannten aus bislang ungeklärten Gründen verbal miteinander gestritten. Dann soll der Verdächtige einen spitzen Gegenstand gezogen und den 35-Jährigen am Hals verletzt haben. 
Festnahme Symbolbild
Ein Polizist hält ein Paar Handschellen. © Soeren Stache/dpa

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Inzwischen habe er sich wieder so weit erholt, dass keine Lebensgefahr mehr bestehe.

Der Vorfall am Samstagabend sei von mehreren Zeugen beobachtet worden, sagte eine Polizeisprecherin. Nachdem die Beamten daraufhin alarmiert worden waren, wurde der 44-Jährige am Tatort festgenommen. Er wurde am Sonntag einem Ermittlungsrichter vorgeführt, der den Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags erließ.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Peter Maffay
Musik news
Maffay rockt auf Farewell-Tour - «Alles hat seine Zeit»
Regenwolken
Musik news
Erneut Unwetter über Deutschland
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Ronald Koeman
Fußball news
Coach Koeman versteht VAR-Entscheidung nicht
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten