Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann bei Streit in Asylbewerberunterkunft verletzt

In einer Asylbewerberunterkunft bricht ein Streit aus - ein Mann wird dabei verletzt. Nach mehreren Stunden Fahndung findet die Polizei den Tatverdächtigen.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Nach einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) ermittelt die Polizei gegen einen 20 Jahre alten Verdächtigen unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung. Der junge Mann soll einen 25-Jährigen verletzt haben, wie eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag sagte. Angaben zum Grad der Verletzungen machte sie nicht, der Mann sei jedoch ansprechbar gewesen.

Aus zunächst unbekannter Ursache war in der Unterkunft am späten Mittwochabend ein Streit zwischen mehreren Menschen ausgebrochen. Da der 20-Jährige von den alarmierten Beamten in dem Gebäude zunächst nicht gefunden wurde, leitete die Polizei eine Fahndung unter anderem mit einem Hubschrauber ein. Nach mehreren Stunden wurde der Tatverdächtige laut Sprecherin im Bereich des Bahnhofs festgenommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ralf Schumacher: Richtiger Partner ist das Schönste im Leben
People news
Ralf Schumacher «überwältigt von tollen Rückmeldungen»
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
Games news
Once Human: Gültige Codes & Events im Juli 2024
James Sikking
People news
Schauspieler James Sikking ist tot
Eine Gitarre wird gestimmt
Das beste netz deutschlands
Bildungsangebot: Musikkurse im Überblick auf miz.org
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
Microsoft mit neuer PC-Architektur für KI-Ära
Das beste netz deutschlands
Microsoft: Das läuft auf Windows 11 on ARM - und das nicht
Euro 2024: Spanien - England
Fußball news
«Geschichte geschrieben»: Spaniens EM-Helden vor «neuer Ära»
Eine Frau hält ablehnend die Hand hoch
Job & geld
Auch mal Nein sagen: Diese Fragen helfen Hochsensiblen