Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann bei Schachtarbeiten tödlich verletzt

Nachdem ihr Kollege nach Schachtarbeiten im Berchtesgadener Land nicht mehr zurückkommen ist, suchen Arbeiter nach ihm - und finden den Mann bewusstlos auf. Trotz Rettungsmaßnahmen stirbt er.
Rettungswagen - Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht zum Einsatz. © Monika Skolimowska/dpa/Symbolbild

Ein Arbeiter ist im Berchtesgadener Land unter einem schweren Anbauteil eingeklemmt und dabei tödlich verletzt worden. Der 49 Jahre alte Mann sei von seinen Kollegen am Mittwochnachmittag bewusstlos aufgefunden worden, nachdem er nach Schachtarbeiten nicht mehr zum Sammelplatz der Arbeitsstelle in der Gemeinde Ramsau zurückgekommen war, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen starb der Arbeiter noch vor Ort.

Ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor. Die Polizei ermittelt zu den genauen Todesumständen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sharon und Ozzy Osbourne
People news
Ozzy und Sharon Osbourne: Wurden schon öfter bestohlen
Britisches Königspaar besucht Kanalinseln
People news
77. Geburtstag Königin Camillas im Schatten royaler Pflicht
Das Große Festspielhaus in Salzburg
Kultur
Großes Festspielhaus in Salzburg bekommt digitalen Zwilling
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Das beste netz deutschlands
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Apple iOS 18
Das beste netz deutschlands
Testphase beginnt: Beta-Version von Apples iOS 18 ist da
Tech-Milliardär Elon Musk
Internet news & surftipps
Musk verlegt Sitz von X und SpaceX nach Texas
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Ein Schild weist den Weg zum Krankenhaus
Gesundheit
Wann in die Notaufnahme - und wann nicht?