Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Landwirt stürzt bei Kälbertreiben ab und stirbt

Ein 68 Jahre alter Landwirt ist von einem Wanderweg bei Schönau am Königssee in den Tod gestürzt. Der Mann trieb am Dienstagabend Kälber zu einer Alm, als er in das teils senkrechte Felsgelände fiel und starb, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Bei dem Vorfall im Landkreis Berchtesgadener Land stürzte zudem ein Kalb ab und verendete.
Königssee im Nationalpark Berchtesgaden
Die Kapelle St. Bartholomä steht im Nationalpark am Königssee vor dem Watzmann. © Lino Mirgeler/dpa

Beamte der Alpinen Einsatzgruppe der Grenzpolizeiinspektion Piding übernahmen die Unfallaufnahme am Unglücksort und bargen zusammen mit der Bergwacht den Leichnam des Landwirts. Die Ermittlungen zu dem Unfallgeschehen laufen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bayreuther Festspiele 2024- Eröffnung
Kultur
Die Festspiele beginnen - Schlagerstar zu Gast in Bayreuth
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Staatsanwaltschaft akzeptiert Boateng-Urteil nicht
Schauspielerin Jennifer Aniston
People news
Jennifer Aniston kritisiert Trumps Vizekandidaten Vance
Apple-Smartphone
Internet news & surftipps
Bundesverwaltung kauft für 770 Millionen bei Apple ein
Mann tippt Nachricht auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Betrugswarnung: Vorsicht bei Jobangeboten über Messenger
Ein Mann tippt eine Nachricht auf einem iPhone 12
Das beste netz deutschlands
So ändern Sie die Autokorrektur-Sprache auf dem iPhone
Paris 2024 - Handball - Deutschland - Südkorea
Sport news
Tränen und Zweifel: Handballerinnen verlieren Olympia-Start
Das Mozart-Denkmal am Mozartplatz
Reise
Alles Mozart? Dem Musikgenie in Salzburg auf der Spur