Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gewitter am Alpenrand: Keine größeren Schäden

Gewitter, Sturm, Regenfluten: Für Teile Südbayerns hatte der Deutsche Wetterdienst eine Unwetterwarnung herausgegeben. Wie sieht die Lage aus?
Regen und Gewitter
Regenwolken ziehen über eine Baumgruppe. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Unwetter sind am Montagabend über den Süden Bayerns hinweggezogen. Mancherorts liefen Keller voll, wie Polizeipräsidien und Integrierte Leitstellen (ILS) berichteten. Schwerere Schäden wurden zunächst nicht bekannt.

Es sei ein Unwetter mit stärkeren Regengüssen gewesen, die vereinzelt zu Einsätzen geführt hätten, sagte ein Sprecher in München. Auch beim Polizeipräsidium Schwaben Süd-West hieß es: keine größeren Schäden. Im Gebiet des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wurden bis zum Abend ebenfalls keine besonderen Vorfälle bekannt.

Auch am Nachmittag hatte es geheißen, dass die Einsatzkräfte nur selten ausrücken müssten. Ein Sprecher der Integrierten Leitstelle in Weilheim sprach von zehn Einsätzen wegen überschwemmter Straßen, verstopfter Gullys und kleinerer Bäume, die auf Fahrbahnen ragten.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte am Montagnachmittag unter anderem für München und Landkreise im Osten der Landeshauptstadt vor Gewittern mit Starkregen von bis zu 35 Litern pro Quadratmeter und Stunde gewarnt. Auch Böen mit bis zu 80 Kilometern pro Stunde und Hagelkörner mit einer Größe bis zu zwei Zentimetern seien möglich. Am Abend hob der DWD die Warnung auf.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fortsetzung Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Jérôme Boateng nur verwarnt
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Autor Oswald Egger bekommt den Georg-Büchner-Preis 2024
US-Komiker Bob Newhart gestorben
Tv & kino
Comedy-Star mit langer Karriere: US-Komiker Newhart ist tot
Flughafen Zürich
Internet news & surftipps
Weltweite Computer-Probleme treffen vor allem Flugverkehr
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Dortmund-Fans
1. bundesliga
Rekord: Mehr als 20 Millionen Bundesliga-Tickets verkauft
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte