Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau von Baum tödlich verletzt: Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen zum Tod einer 59-Jährigen, die in Würzburg von einem umstürzenden Baum getroffen wurde, sind eingestellt worden. Das Umstürzen des Baumes sei als tragische Verwirklichung des allgemeinen Lebensrisikos anzusehen, teilte die Staatsanwaltschaft Würzburg am Freitag mit. Ein Gutachter kam demnach zum Schluss, dass es sich um einen gänzlich atypischen und somit auch für Fachleute nicht vorhersehbaren Einzelfall handelte.
Absperrband
Ein Absperrband der Polizei. © Daniel Vogl/dpa/Symbolbild

Die Frau war am 18. September dieses Jahres von einer umstürzenden Rotbuche getroffen und dabei schwer am Kopf verletzt worden. Sie starb noch am selben Tag im Krankenhaus. Auch eine weitere Frau wurde verletzt.

Untersuchungen ergaben demnach, dass der Baum durch den Riesenporling befallen war, welcher die Wurzeln des Baumes zersetzt hatte. An einer benachbarten Rotbuche war der Befall bereits seit Juli 2021 bekannt, an dem später umgestürzten Baum seit Ende August. Die Vitalität des Baumes sei aber bis zuletzt erhalten geblieben. Es habe keine Zweifel an der Verkehrssicherheit der Rotbuche gegeben. Laut Gutachten ist kein vergleichbarer Fall bekannt, bei dem der Umsturz eines Baumes mit solch einer Vitalität auf einen Pilzbefall zurückgeführt werden konnte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Capital Bra
People news
Feuer bei Rapper Capital Bra - Keine Verletzten
Emma Thompson
People news
Eine Britin von nebenan: Emma Thompson wird 65
Hesham Hamra
Musik news
Syrischer Musiker vertont Geschichte seiner Flucht
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Darmstadt 98 - SC Freiburg
Fußball news
Darmstadt unmittelbar vor Abstieg - 0:1 gegen Freiburg
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen