Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

FCN vor Spiel: «So brauchst du nicht mehr oft anzutreten»

Trainer Cristian Fiél verlangt von seinen Profis beim 1. FC Nürnberg ein anderes Auftreten als im Test gegen Ingolstadt. Ein Ziel des Gegners ahnt der Coach.
Cristian Fiel
Der Nürnberger Trainer Cristian Fiel steht vor Spielbeginn auf dem Platz. © Daniel Karmann/dpa

Trainer Cristian Fiél von Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC nochmal auf eine ernüchternde Testspielpleite zurückgeblickt. «Wenn du so spielst, brauchst du nicht mehr oft anzutreten», sagte Fiél über das 0:2 vor einer Woche gegen Drittligist FC Ingolstadt. Die Länderspielpause sei schon der Moment gewesen, «ein bisschen runterzufahren», sagte der Coach am Donnerstag. «Aber die Art und Weise der Niederlage wurmt. So darf das nicht passieren.»

Am Samstag (20.30 Uhr/Sky) beim großen Club aus der Hauptstadt soll seine Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen. «Wir müssen mutig auftreten, sonst brauchst du da nicht hinfahren», sagte Fiél. In der Tabelle belegen die Franken den zehnten Rang und liegen damit einen Zähler hinter der Hertha auf Platz neun.

Fiél ahnt, was die Hertha im Hinterkopf hat

«Ich glaube, dass sie im Hinterkopf noch haben, dass es die Möglichkeit gibt, da oben ranzuschnuppern», sagte Fiél. Die Berliner hätten «große Ambitionen». Der Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsrang und den Hamburger SV, der am Ostersonntag bei der SpVgg Greuther Fürth antritt, beträgt sieben Punkte.

Personell sieht es bei den Franken gut aus. «Die Trainingswoche war so, wie ich mir das vorstelle. Ich hatte heute 22 Spieler im Training. Je mehr Spieler ich zur Verfügung habe, umso besser», sagte der Coach. Unverletzt kehrten auch Can Uzun von seinem Länderspiel-Debüt mit der Türkei sowie die deutschen U21-Nationalspieler Jens Castrop und Nene Brown nach Franken zurück.

Immer wieder Nürnberger Siege

Erstmals seit der Saison 1995/96 spielen beide Vereine wieder gemeinsam in der 2. Bundesliga. Hertha hat keines der bislang sieben Zweitliga-Duelle gegen den Club gewonnen. Das soll nach «Club»-Wünschen so bleiben. «Mit einem Sieg können wir zwei Punkte vor Hertha sein - und das ist unser Ziel», sagte Fiél.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Tv & kino
Bad Boys: Die richtige Reihenfolge der Actionfilmreihe
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bewundert Verkäuferinnen im Kölner Bahnhof
David Hasselhof und Andreas Gabalier
Musik news
David Hasselhoff als Star-Gast bei Gabalier-Konzert
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Nationalmannschaft
Nationalmannschaft
Schweiz-Duell: Um ersten Platz und erste Prämie
Eine Mutter fotografiert ihr Kind auf einem Spielplatz
Familie
Kinderfotos teilen: Darauf sollten Eltern achten