Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

ERC Ingolstadt gibt Abgänge mehrerer Profis bekannt

Der ERC Ingolstadt hat nach dem Viertelfinal-Aus in den Playoffs der Deutschen Eishockey Liga erste Personalentscheidungen getroffen. Laut Mitteilung vom Donnerstag stehen die Abgänge von sieben Spielern fest. Während in der Verteidigung Daniel Schwaiger die Blau-Weißen verlässt, werden die Angreifer Casey Bailey, Marko Friedrich, Andrew Rowe und Patrik Virta ebenfalls nicht mehr für den ERC auflaufen. In Colton Jobke und Mirko Höfflin verlassen zudem zwei der dienstältesten Panther den Club.
Mirko Höfflin
Justin Schütz (r) von München und Mirko Höfflin von Ingolstadt kämpfen um den Puck. © Sven Hoppe/dpa/Archivbild

«Im Namen des ERC Ingolstadt möchte ich mich bei allen Spielern, die uns verlassen, für ihren Einsatz und ihr Engagement bedanken. Insbesondere bei Colton und Mirko, die über viele Jahre im Club und in der vergangenen Saison Teil unseres Vizemeister-Teams waren», sagte Sportdirektor Tim Regan. Noch keine endgültige Entscheidung sei hingegen über die Zukunft von Wayne Simpson, Maury Edwards, David Farrance und Brandon Kozun gefallen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Sebastian Bezzel und seine Frau Johanna Christine Gehlen
Tv & kino
Promi-Paar Gehlen und Bezzel: Die Arbeit hält uns zusammen
König Charles bei «The King's Trust»-Wohltätigkeitsveranstaltung
People news
König Charles und Idris Elba gegen Jugendgewalt
Sängerin Michelle
Musik news
Charts: Metalband vor Schlagersängerin Michelle
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Carlos Alcaraz
Sport news
«Spaßiger Tag» - Alcaraz zieht ins Wimbledon-Finale ein
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar