Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Augsburger Panther verkünden Abgang von sieben Spielern

Die Saison verlief für die Augsburger Panther enttäuschend. Nun verlassen gleich sieben Profis den Eishockey-Verein.
Luke Esposito
Mathias Niederberger (l) von München und Luke Esposito von Augsburg kämpfen um den Puck. © Sven Hoppe/dpa

Die Augsburger Panther trennen sich nach einer enttäuschenden Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) von sieben Spielern. Die Verteidiger Dave Warsofsky, Jordon Southorn, Otso Rantakari und Nick Welsh sowie die Stürmer Luke Esposito, Zack Mitchell und Niklas Andersen verlassen den Verein. Wie die Augsburger am Donnerstag mitteilten, haben diese Profis entweder kein neues Vertragsangebot erhalten oder sich bereits für einen anderen Club entschieden. Die Panther hatten die DEL-Hauptrunde als Letzte abgeschlossen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Deadpool & Wolverine streamen: Wann schlagen die Helden im Heimkino auf?
Tv & kino
Deadpool & Wolverine streamen: Wann schlagen die Helden im Heimkino auf?
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
Handy ratgeber & tests
OPPO Find X8: Alle Gerüchte zum neuen Flaggschiff
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Handy ratgeber & tests
iOS 17.6: Das steckt im neuen iPhone-Update
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Paar blickt auf einen Computer
Job & geld
Aus für die Steuerklassen 3 und 5 geplant: Na und?