Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

35-Jähriger soll Mann schwer verletzt haben: Festnahme

Zwei Männer streiten am Dienstagmorgen. Wieso, ist zunächst unklar. Es eskaliert: Einer der beiden soll seinem Kontrahenten in den Oberkörper gestochen haben. Der Mann wird schwer verletzt.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa

Ein 35-Jähriger soll einem anderen Mann bei einem Streit in Hof in den Oberkörper gestochen und ihn dadurch schwer verletzt haben. Nach der Attacke am Dienstagmorgen sei der Verdächtige geflohen und habe den verletzten 39-Jährigen zurückgelassen, teilte die Polizei gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft mit. Der 39-Jährige wurde demnach von Passanten gefunden und kam in ein Krankenhaus. Seine Verletzungen waren nicht lebensgefährlich. Der Tatverdächtige sei bei einer anschließenden Fahndung entdeckt und festgenommen worden.

Wieso die beiden Männer gestritten hatten und wie genau es zu dem Angriff kam, war den Ermittlern zunächst unklar. Details zur Tatwaffe gab die Polizei vorerst nicht an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Imker Rico Heinzig
People news
Böhmermann unterliegt erneut im «Honig-Streit»
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Kim Kardashian
People news
Kim Kardashian: Fingerverletzung schmerzhafter als Geburt
Sitzung Europäisches Parlament - Wahl Kommissionspräsidentin
Internet news & surftipps
Für jeden etwas: Von der Leyens Pläne für zweite Amtszeit
Passworteingabe auf einer Webseite
Das beste netz deutschlands
GMX und Web.de bekommen Passwort-Check
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Serhou Guirassy
Fußball news
Im zweiten Anlauf: Guirassy-Wechsel zum BVB perfekt
Eine Maklerin zeigt einem Kunden ein Objekt
Wohnen
Hauskauf: Drei Risiken - und wie Sie sie verringern können