Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

13-Jährige streiten sich in S-Bahn - Frau schlägt Mädchen

Erst streiten sich zwei Jugendliche in einer S-Bahn, eine Gruppe heizt die Stimmung an. Dann kommt eines der Mädchen ins Krankenhaus.
Blaulicht
Der Hinweis «Gefahr» leuchtet auf dem Dach eines Einsatzwagens der Polizei. © Jan Woitas/dpa/Symbolbild

Eine Unbekannte hat einer 13-Jährigen beim Aussteigen aus der S-Bahn in Mittelfranken ins Gesicht geschlagen. Das Mädchen ging zu Boden und wurde mit dem Verdacht auf einen Nasenbruch ins Klinikum gebracht, wie die Bundespolizeiinspektion Nürnberg am Freitag mitteilte. Vorangegangen war dem Angriff am Mittwoch demnach ein Streit zwischen der 13-Jährigen und einer Gleichaltrigen auf der S-Bahn-Fahrt von Altdorf West nach Feucht.

Eine Gruppe Schüler habe die Stimmung angeheizt, ein Jugendlicher den Streit auch gefilmt. Worum es dabei ging, war der Polizei noch nicht bekannt. Als die Gruppe in Feucht ausgestiegen sei, habe sich eine Reisende eingemischt und eines der beiden Mädchen mit der Faust geschlagen. Die Beamten ermitteln nun gegen die drei.

Nach einem privaten Aufruf in den sozialen Medien habe es zwar Hinweise zur noch unbekannten Frau gegeben, hieß es. Die Polizei bitte aber «eindringlich, keine privaten «Fahndungsaufrufe» zu unternehmen».

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Verleihung der
Kultur
Roberto Blanco und Vicky Leandros bei Bayreuther Festspielen
RTL -  «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!»
Tv & kino
Sommer-Dschungelcamp: Start-Datum steht fest
Spice Girl Melanie Brown erhält Ehrendoktorwürde
People news
Spice Girl Mel B zeigt sich tief bewegt von Ehrendoktorwürde
Gesundheitskarte
Internet news & surftipps
Studie: Große Zustimmung zur elektronischen Patientenakte
Eine Frau ruft auf einem Smartphone Soziale Medien auf
Das beste netz deutschlands
Whatsapp: So verschicken Sie Fotos und Videos in HD
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco M6 Pro im Test: Viel Ausstattung für wenig Geld
Martin Kind
Fußball news
Nicht mehr 96-Chef: Kind verliert vor Bundesgerichtshof
Grillen im Garten
Familie
Würstchen und Co.: So viel mehr kostet Bio-Grillgut