Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vor Protestwoche: Hunderte mit Traktoren auf der Straße

Im Vorfeld der bundesweiten Bauernproteste gegen Sparpläne der Bundesregierung haben am Donnerstag unter anderem im schwäbischen Günzburg Hunderte Landwirte demonstriert. Ein Traktorkorso durch die Innenstadt sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderungen, mehr als 500 Traktoren waren es nach ersten Schätzungen. Teils mussten Straßen gesperrt werden, wie das Landratsamt mitteilte.
Protest der Landwirte
Ein Landwirt demonstriert bei einer Kundgebung des Bauernverbandes gegen die Bundesregierung. © Stefan Puchner/dpa

Die Ampel-Koalition wollte den Landwirten Steuerbegünstigungen beim Agrardiesel und bei der Kfz-Steuer für landwirtschaftliche Fahrzeuge streichen. Am Donnerstag kündigte sie an, die Kürzungen teilweise zurückzunehmen: Die Kfz-Steuerbefreiung soll bleiben und die Abschaffung der Steuerbegünstigung beim Agrardiesel nicht in einem Schritt vollzogen werden. Dennoch bleiben die Landwirte bei ihren Protesten. Mit zahlreichen Aktionen wollen die Bauern nächste Woche den Druck auf die Bundesregierung erhöhen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Trooping the Colour
People news
Palast: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Der große Haustiertest
People news
Tom Gerhardt verzichtet wegen Tourleben auf eigenen Hund
Bregenzer Festspiele - «Der Freischütz»
Kultur
Bregenzer Festspiele zeigen Webers «Freischütz»
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy Buds3 & Buds3 Pro: Neues Design, bessere Earbuds? Die Kopfhörer im Hands-on
Spaniens Marc Cucurella
Fußball news
«Tickets verschwendet»: Cucurella kritisiert deutsche Fans
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar