Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Versuchte Tötung: Mann nach Messerattacke festgenommen

Die Polizei hat einen Mann wegen eines versuchten Tötungsdelikts in Rottenburg am Neckar (Kreis Tübingen) festgenommen. Der 22-Jährige steht im Verdacht, mit einem Messer einen Busfahrer schwer und einen zur Hilfe eilenden Passanten leicht verletzt zu haben, wie Staatsanwaltschaft und Polizei am Donnerstag mitteilten. Der Mann sitzt seit Donnerstag in Untersuchungshaft.
Ein Messer
Ein Bundespolizist zeigt ein sichergestelltes Messer. © Paul Zinken/dpa

Zu der Attacke kam es am Mittwochmorgen an einem Busbahnhof. Der Mann war zuvor schon mehrfach mit ungültigen Fahrkarten aufgefallen und wurde vom Busfahrer beim Einsteigen erkannt und angesprochen, wie ein Polizeisprecher sagte. Daraus entwickelte sich den Angaben zufolge ein Streit. Schließlich kam es zum Messerangriff. Lebensgefahr bestand weder beim 51 Jahre alten Busfahrer noch bei dem 43 Jahre alten Passanten. Der Tatverdächtige sei nicht vorbestraft gewesen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Fortsetzung Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Jérôme Boateng nur verwarnt
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Autor Oswald Egger bekommt den Georg-Büchner-Preis 2024
US-Komiker Bob Newhart gestorben
Tv & kino
Comedy-Star mit langer Karriere: US-Komiker Newhart ist tot
Flughafen Zürich
Internet news & surftipps
Weltweite Computer-Probleme treffen vor allem Flugverkehr
Ein Mann arbeitet am PC
Das beste netz deutschlands
NAS-Systeme im Test: Welche Netzwerkspeicher überzeugen?
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Eufemiano Fuentes
Sport news
Spanischer Sport weist Doping-Anschuldigungen zurück
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte