Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vergewaltigung in Tiefgarage: 62-Jähriger zu Haft verurteilt

Ein Mann ist in der Sicherungsverwahrung untergebracht. Bei einem Ausgang missbraucht er eine Frau, wie ein Gericht nun feststellt.
Landgericht
Ein Justizbeamter steht während eines Prozesses in einem Saal des Landgerichts Stuttgart. © Marijan Murat/dpa

Ein Freiburger Gericht hat einen 62-Jährigen zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt, weil er während eines Freigangs eine Frau vergewaltigt hat. Zudem wurde eine anschließende Sicherungsverwahrung angeordnet, wie das Landgericht Freiburg am Dienstag berichtete. Die Sicherungsverwahrung dient im Anschluss an eine Haft generell dazu, die Allgemeinheit vor gefährlichen Tätern zu schützen.

Der Mann, der in Untersuchungshaft sitzt, bekam die Strafe vom Landgericht wegen Vergewaltigung und Körperverletzung. Er war seit 2009 in der Sicherungsverwahrung des Freiburger Gefängnisses untergebracht und hatte zur Tatzeit allein Ausgang.

Laut Anklage sprach der Angeklagte im vergangenen Oktober die Freiburg-Besucherin an und lockte sie in eine Tiefgarage. Dort kam es zu dem - nun geahndeten - sexuellen Übergriff. Der Prozess sollte ursprünglich erst an diesem Donnerstag enden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Ortsschild
Musik news
Warum Gelsenkirchen? Taylor Swifts Start in Deutschland
Will Smith
Musik news
Will Smith tritt beim Bühnenjubiläum von Andrea Bocelli auf
Popsängerin Kylie Minogue
Musik news
Kylie Minogue plant neues Album: «Müsst nicht lange warten»
Vor dem World Emoji Day
Internet news & surftipps
Umfrage: Emojis verwirren oft
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Copa América: Argentinien - Kolumbien
Fußball news
Argentinien verteidigt Copa-América-Titel - Messi verletzt
Schwarzwälder Kirsch-Waffeln
Familie
Kirschen entsteinen für Schwarzwälder Kirschwaffeln