Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Unfälle in beiden Richtungen der A5: Drei Verletzte

Nach zwei Auffahrunfällen in beiden Richtungen der Autobahn 5 ist der Verkehr im Rhein-Neckar-Kreis am Mittwoch erheblich beeinträchtigt gewesen. Drei Menschen sind bei den Unfällen in Richtung Heidelberg und in Richtung St. Leon Rot verletzt worden, wie die Polizei mitteilte. Es kam zu Staus. Nach Angaben einer Sprecherin ereigneten sich die Unfälle auf ähnlicher Höhe zwischen den Anschlussstellen Walldorf/Wiesloch und Heidelberg/Schwetzingen.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

In Richtung Heidelberg fuhr demnach ein 21-Jähriger dem Auto eines 26-Jährigen auf der linken Spur hinten auf, als dieser wegen des erhöhten Verkehrs stark abbremsen musste. Beide Fahrer sowie der Beifahrer des 21-Jährigen wurden leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Hergang des Unfalls in die andere Fahrtrichtung der Autobahn war zunächst nicht bekannt, ist aber nach Polizeiangaben Teil der laufenden Ermittlungen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Winfried Glatzeder
People news
Glatzeder über Dschungel-Diät: Die Pfunde sind wieder drauf
«I Am: Celine Dion» in New York
People news
Macron: Dion-Auftritt bei Eröffnungsfeier wäre großartig
Hailey Bieber
People news
Hailey Bieber wollte Schwangerschaft nicht verbergen
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Google
Internet news & surftipps
Googles Werbeerlöse wachsen weiter
Mobilfunkantennen
Internet news & surftipps
5G-Netz: Telekom-Antennen erreichen 97 Prozent der Haushalte
Paris 2024 - IOC-Session
Sport news
Winterspiele 2030 in französischen Alpen
Äste häckseln
Wohnen
Stiftung Warentest: Nur ein Gartengerät häckselt «sehr gut»