Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Umsatz bei Armaturenhersteller Hansgrohe sinkt

Der Armaturenhersteller Hansgrohe hat seinen Wachstumstrend der vergangenen Jahre nicht fortsetzen können. Der Umsatz 2023 sei vor allem wegen der schwierigen Lage auf den Hauptmärkten Deutschland und China gefallen, teilte der Sanitärhersteller am Donnerstag in Schiltach mit. 
Hansgrohe
Armaturen der Marke hansgrohe. © Silas Stein/dpa

«Bereits im vergangenen Jahr war eine verlässliche Prognose quasi unmöglich und dies gilt auch für 2024», sagte Hansgrohe-Chef Hans Jürgen Kalmbach. Als Gründe nannte das Unternehmen die schwache Konjunktur besonders in der Braubranche, die unter einem Einbruch des Wohnungsbaus leidet. Demnach fiel der Umsatz auf dem wichtigen Heimatmarkt Deutschland um fast 15 Prozent auf fast 330 Millionen Euro. 

Insgesamt erzielte das Unternehmen aus dem Schwarzwald 2023 laut der Angaben einen Umsatz von rund 1,4 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 9,3 Prozent zum Vorjahr (1,55 Mrd. Euro). Das Betriebsergebnis sank auf 201,7 Millionen Euro - gut 18 Prozent weniger als 2022 (246,8 Mio. Euro). Unterm Strich blieb ein Netto-Gewinn von gut 149 Millionen Euro. Trotz der Rückgänge handle es sich um das zweitbeste Geschäftsjahr der Unternehmensgeschichte, sagte Kalmbach. 

Die Hansgrohe Group beschäftigte 2023 weltweit 5448 Menschen (2022: 5639). Davon arbeiteten zum Stichtag am 31. Dezember 3419 in Deutschland.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prozess gegen Jerome Boateng
People news
Milderes Urteil für Jérôme Boateng
Autor Oswald Egger wird mit Büchner-Preis 2024 ausgezeichnet
Kultur
Büchner-Preis für Autor Egger - «Nachricht als Glücksgefühl»
Taylor Swift «Eras Tour» - Schweiz
Musik news
Charts: Taylor Swift vor Eminem an der Spitze
Weltweite IT-Ausfälle - Los Angeles International Airport
Internet news & surftipps
Wie ein Fehler weltweite Computerprobleme auslöste
Weltweite IT-Ausfälle - Symbolbild
Internet news & surftipps
Debakel für IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix gewinnt acht Millionen Kunden hinzu
Alvaro Morata
Fußball news
Europameister-Kapitän Morata wechselt von Atlético zu Milan
Flugverkehr am BER eingestellt
Reise
Technische Probleme an Flughäfen: Das sind ihre Rechte