Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Stuttgarter Kickers trennen sich von Trainer Ünal

Denkbar knapp verpassten die Stuttgarter Kickers den Aufstieg in Liga drei. Jetzt verändert sich der Club auf einer Schlüsselposition.
Mustafa Ünal
Stuttgarter Kickers Trainer Mustafa Ünal gestikuliert. © Tom Weller/dpa

Nach dem verpassten Aufstieg in die dritte Liga gehen Fußball-Regionalligist Stuttgarter Kickers und Trainer Mustafa Ünal getrennte Wege. Der Club sei zu dem «Entschluss gekommen, dass wir einen gewissen Neuanfang und frische Impulse benötigen», wurde Präsident Rainer Lorz am Freitagabend in der Mitteilung zitiert. Es sei dabei nicht nur um die Ergebnisse gegangen, sondern um die generelle Entwicklung der Mannschaft in den vergangenen Monaten.

Die Kickers hatten das stadtinterne Fernduell mit dem VfB Stuttgart II um die Meisterschaft in der Regionalliga Südwest durch ein 0:3 beim FC Homburg am letzten Spieltag noch verloren. Ünal war seit 2021 Cheftrainer des Teams und hatte den Verein in die Regionalliga geführt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Those About To Die
Tv & kino
Anthony Hopkins als römischer Kaiser - «Those About To Die»
Filmdreh in Berlin
Tv & kino
Filmschaffende bekommen bei größeren Drehs Extra-Tag frei
Sänger Joe Jonas will ein Solo-Album veröffentlichen
Musik news
Joe Jonas kündigt Album über Glauben an die Liebe an
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juli und Juni für diese Galaxy-Handys
Zwei junge Fauen mit ihren Smartphones
Das beste netz deutschlands
Smartphones: Besser sinnvoll schützen als teuer versichern
Screenshots von dem Computerspiel «Botany Manor»
Das beste netz deutschlands
«Botany Manor»: Botanik-Abenteuer mit Blitzlicht und Blüten
Fotobuch «Till I Collapse - Jan Frodeno»
Sport news
Ohne Sport kommen dunkle Wolken: Frodenos Freude auf Paris
Eine Frau räumt eine Spülmaschine ein
Wohnen
Hohe Liga: Überzeugen XXL-Spülmaschinen im Test?