Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sechs Verletzte bei Frontalcrash nahe Geisingen

Nahe Geisingen (Landkreis Tuttlingen) sind bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Bundesstraße 311 sechs Menschen verletzt worden. Eine 43-Jährige sei schwer verletzt worden und in ein Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Eine 46-jährige Autofahrerin wollte demnach von der Bundesstraße nach links auf eine Autobahn auffahren. Dabei habe sie das entgegenkommende Auto der 43-Jährigen übersehen, so die Polizei.
Polizei
Ein Polizeiauto steht hinter einem Absperrband der Polizei. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Beide Autos stießen daraufhin frontal zusammen. Die 43-Jährige wurde im Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die Mitfahrer der Unfallverursacherin, zwei Beifahrerinnen im Alter von 39 und 41 sowie zwei Mädchen im Alter von 3 und 12, wurden jeweils leicht verletzt. Sie kamen ebenfalls ins Krankenhaus. Bei dem Unfall am Samstag entstand ein Sachschaden von rund 46.000 Euro.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
OpenAI
Internet news & surftipps
Musk lässt Klage gegen OpenAI fallen
Apple
Internet news & surftipps
Apple: Ältere iPhones zu langsam für neue KI-Funktionen
Armand Duplantis
Sport news
Stabhochspringer Zernikel mit EM-Bronze - Duplantis siegt
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.