Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Polizei rettet von Stromleitung gestürzten Wanderfalken

Die Polizei hat in Ulm einen Wanderfalken gerettet, der nach bisherigen Erkenntnissen von einer Stromleitung gestürzt war. Er blieb flugunfähig auf der Straße zurück, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten nahmen das Tier mit und übergaben es an eine Auffangstation. Der Jungvogel hat den Absturz den Angaben zufolge unbeschadet überstanden und könnte bald wieder ausgewildert werden.
Signalleuchte
Eine Signalleuchte der Polizei ist vor einem Polizeiwagen aufgestellt. © David Inderlied/dpa/Illustration

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Festspielhaus Bayreuth
Kultur
Bayreuth: 2025 neue «Meistersinger» und Thielemann-Comeback
John Mayall ist tot
Musik news
«Godfather of British Blues»: John Mayall ist tot
John Mayall ist tot
Musik news
Bluesmusiker John Mayall mit 90 Jahren gestorben
Screenshot von dem Computerspiel «Bears in Space»
Das beste netz deutschlands
«Bears in Space»: Öl-spritzendes Baller-Inferno mit Bär
Screenshot von Manor Lords
Das beste netz deutschlands
Götter, Prinzen, Städtebauer: 3 aktuelle Early-Access-Spiele
PayPal auf dem Smartphone
Das beste netz deutschlands
PayPal kündigt verbesserte Sicherheitsoptionen an
Paris 2024 - PK im Deutschen Haus
Sport news
Deutsche Olympia-Ziele: Erst Paris-Erfolge, dann Heim-Spiele
Ein Patient reicht die Gesundheitskarte beim Hausarzt
Job & geld
Krankenversicherung darf Unversicherte nicht ablehnen