Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Plastikabfälle brennen im Straßburger Hafen

Im Hafen der elsässischen Metropole Straßburg ist Rauch zu sehen. Der Brandort liegt nicht weit von der deutsch-französischen Grenze entfernt.
Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

In einem Industriegebiet des Straßburger Hafens haben unweit der französisch-deutschen Grenze Plastikabfälle gebrannt. Wie die Präfektur in Straßburg am Dienstag berichtete, wurde das Feuer gegen 6.45 Uhr unter Kontrolle gebracht. Menschen wurden demnach nicht verletzt. Experten hätten keine besondere Umweltbelastung festgestellt.

Über die Ursache des Brandes gab es zunächst keine Angaben. Im Einsatz waren laut Präfektur 64 Feuerwehrleute. Im Gebiet des Straßburger Hafens gibt es zahlreiche Industriebetriebe. Die Grenze zwischen Frankreich und Deutschland verläuft in der Rheinmitte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Erstes Deutschland-Konzert der Sängerin Taylor Swift
Musik news
«Schön, euch zu sehen»: Taylor Swift grüßt Fans auf Deutsch
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
People news
Taylor Swift in Gelsenkirchen eingetroffen
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Eine Person entnimmt Airpods aus ihrem Case
Das beste netz deutschlands
Airpods: So koppelt man Ersatzstöpsel
Zwei junge Männer auf einer Couch
Das beste netz deutschlands
Neue WhatsApp-Funktion: Kontakte und Gruppen favorisieren
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
Deutschland - Österreich
Fußball news
Kreuzbandverletzung: Oberdorf fällt für Olympia aus
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?